Aktuelles

24 Türchen für alle

Adventskalender „für’s Herz“ verbindet Traditionelles mit Digitalem.

Nikolaus-Aktion 2020 in der Stadt Saarburg

Die Stadt Saarburg hat den Nikolaus gebeten, den Kindern auch im Jahr 2020 eine Freude zu machen.

Ein Platz für alle Generationen

Die Arbeiten am Mehrgenerationenplatz sind im vollen Gange. Auf der am Cityparkplatz an das Haus der Vereine angrenzenden Freifläche soll ein Spielplatz, Bewegungs- und Treffpunkt für Jung und Alt entstehen

Vom Kammerforst barrierearm bis zum Warsberg

Staatssekretärin Daniela Schmitt vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz überreichte Bürgermeister Jürgen Dixius am 19. November auf dem Burgplateau der Saarburg den Förderbescheid für das Projekt „Anlegung eines barrierefreien Zugangs zur Burganlage Saarburg“.

Neue Bürgerinformationsbroschüre für die Verbandsgemeinde Saarburg-Kell

Wer ist der richtige Ansprechpartner in der Verwaltung? Was zeichnet die einzelnen Ortsgemeinden
in der Verbandsgemeinde aus? Und welche Angebote gibt es in der Region? Die neue
Bürgerinformationsbroschüre beantwortet solche Fragen und bietet allerhand Informationen.

Volkstrauertag 2020

Anlässlich des Volkstrauertages ist am 15. November an die Opfer von Krieg und Gewalt erinnert worden.

Halboffenes Weideprojekt

Finden Sie hier Details zu den Einzäunungsarbeiten und der Zugänglichkeit der Wege.

Lesetüten für die Grundschulen

Für die Grundschullehrerinnen und -lehrer der ersten Klassen liegen in der Erlebnisbücherei die Schultüten für Erstklässler bereit. Ein entsprechendes Schreiben wurde bereits von der Erlebnisbücherei an die Schulleitungen versendet.

Wichteltüte in der Erlebnisbücherei

Das Team der Erlebnisbücherei hat sich ein neues Adventsangebot für Kinder und Erwachsene ausgedacht.

Konik-Pferde und Taurusrinder grasen bald in Saarburg

137 Hektar des ehemaligen Truppenübungsplatzes im Kammerforst werden in den nächsten Wochen zur neuen Heimat von drei Konikpferden und sieben Taurusrindern.

Volkstrauertag

Coronabedingt entfallen in diesem Jahr die Gedenkveranstaltungen anlässlich des Volkstrauertages an der Burg und der Kirche St. Marien.

Kultureinrichtungen schließen

Vom 2. November bis zum 30. November schließen die kulturellen Einrichtungen. Rückfragen dazu können an veranstaltungen@saarburg.de gerichtet werden.

SWR-Beitrag „Trierer Straße in Niederleuken“

Wein, Zusammenhalt, Artenvielfalt….dem Saarburger Stadtteil Niederleuken wurde ein Beitrag bei der Landesschau RLP gewidmet.

Weihnachtsbäume gesucht

Die Stadt Saarburg sucht Tannen- und Fichtenbäume, um Saarburg zur Adventszeit weihnachtlich zu schmücken.

Anlegung eines barrierefreien Wanderweges

Die Stadt Saarburg hat am 21.05.2019 einen Zuwendungsbescheid vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau für die Anlegung eines barrierefreien Wanderweges auf dem Warsberg erhalten.

Saarburger Christkindlmarkt abgesagt

Die Stadt Saarburg hat gemeinsam mit den verantwortlichen Stellen entschieden, den Saarburger Christkindlmarkt am Buttermarkt abzusagen.

Vernissage Patrick Fauck

41 Druckgrafiken werden derzeit in der Städtischen Galerie im Amüseum am Wasserfall gezeigt. Der gebürtige saarländische und heutige Leipziger Künstler Patrick Fauck stellt erstmals in Saarburg aus

Lesesommer 2020 – Erfolgreicher Abschluss

Fünfzehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lesesommers durften sich am 18. September am Landratsgarten über eine Urkunde und ein kleines Geschenk freuen, das Ihnen von Bürgermeister Jürgen Dixius und dem Team der Erlebnisbücherei Saarburg überreicht wurde.

Patrick Fauck: Ausstellung „Where is my mind?” im Amüseum am Wasserfall

Die Stadt Saarburg zeigt vom 20. September bis 29. November Werke des Druckgrafikers Patrick Fauck in einer Sonderausstellung in der städtischen Galerie des Amüseums am Wasserfall.

Barrierearme Verbindung zwischen der historischen Altstadt Saarburg und dem Urlaubs- und Erlebnisplateau Warsberg

Ein Zuwendungsbescheid vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau hat der Stadt Saarburg den Bau einer Aufzugsanlage an der Bergstation der Sesselbahn sowie die Entwicklung neuartiger Transportgehänge für die Sesselbahn ermöglicht.