Lesesommer Bild mit Büchern und Blumen auf der Sommerwiese

Lesesommer 2020

In diesem Jahr findet der Lesesommer Rheinland-Pfalz in der Erlebnisbücherei Saarburg ein bisschen anders statt. Da die erforderlichen Abstandsregelungen nicht eingehalten werden können, ist die Bücherei weiterhin geschlossen. Also packen wir für Euch die Lesesommerbücher in die Tüte und stellen diese zum Abholen für Euch bereit.

Wie?
Melde Dich bitte bis zum 19 Juni mit der ausgefüllten Anmeldekarte an.

Wann?
Der Lesesommer findet dann vom 22. Juni bis 22. August 2020 statt.

Wer?
Alle zwischen 6 und 16 Jahren können teilnehmen.

Was?
Du erhältst eine Lesesommer-Clubkarte und kannst die neuen Lesesommer-Bücher kostenlos und exklusiv ausleihen.

Wie?
1. Melde dich mit der ausgefüllten Anmeldekarte direkt in der Erlebnisbücherei (Briefkasten bei der Rückgabebox, Graf-Siegfried-Str. 32, 54439 Saarburg).

2. Bestelle dann telefonisch Deine Lesesommertüte und hole diese zum vereinbarten Termin in der Bücherei ab. In der Tüte gibt immer passend für euer Alter zwei Lesesommerbücher für zwei Wochen.

3. Dann lest ihr die Bücher und gebt sie über die Rückgabebox zurück, bitte immer eine Bewertungskarte ausfüllen und in den Briefkasten werfen.

Die ersten Lesesommertüten gibt’s am 22. Juni.

Noch etwas Besonderes?
Es wird in diesem Jahr keine Abfragen geben, also müsst ihr euch etwas Anderes überlegen: malt Bilder zu dem gelesenen Buch, schreibt uns was dazu oder lasst euch beim Lesen des Buches fotografieren. Gebt die Kunstwerke zusammen mit den Bewertungskarten ab und vergesst nicht euren Namen draufzuschreiben. Alle eingereichten Bilder und Fotos werden zusammen eine Wand in der Bücherei schmücken. Eine weitere Besonderheit, um zusätzliche Punkte zu sammeln, gibt es in diesem Jahr auch noch: Ihr bekommt auf Anfrage ein zusätzliches Lesommerüberraschungsbuch, entweder ein Sachbuch, ein Forscherbuch oder ein Bilderbuch. Dazu gibt es eine kleine Aufgabe.

Warum?
Wenn du mindestens 3 Bücher gelesen hast, bekommst du nach den Ferien eine Urkunde. Jede ausgefüllte Bewertungskarte zählt als Los bei der landesweiten Verlosung. Je mehr du liest, desto höher sind also deine Gewinnchancen. Auch bei der Erlebnisbücherei warten noch einige Überraschungen auf Dich.

Noch etwas beachten?
Bitte denk immer an Deinen Leseausweis. Und beachte: Vom 27. bis 31. Juli ist die Bücherei geschlossen und es können keine Büchertüten ausgegeben werden.

Erlebnisbücherei

geschlossen Bücherei

Die Erlebnisbücherei der Stadt Saarburg bleibt als Schutzmaßnahme geschlossen. Eine Ausleihe ist somit ab sofort nicht mehr möglich. Für bereits entliehene Medien werden keine Säumnisgebühren erhoben, d.h., in dem Zeitraum der Schließung entstehen auch bei abgelaufener Leihfrist keine Gebühren.

Wichtige Rückfragen können an stadtbuecherei@saarburg.de gerichtet werden.

Logo mit Büchern
Die Städtische Bücherei Saarburg (Erlebnisbücherei) ist dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Sie befindet sich im ersten Stock des alten Rathauses. Das Angebot umfasst in verschiedenen Themenräumen Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und DVDs für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Neben den regelmässigen Öffnungszeiten bietet die Erlebnisbücherei wechselnde Aktionen für Kinder und Erwachsene an.

Die Leseausweise sind gebührenfrei, genauso wie die Ausleihe der Medien. Säumnisgebühren werden nur dann fällig, wenn Medien nicht rechtzeitig zurückgegeben werden. Die Leihfrist für Bücher und Hörbücher beträgt vier Wochen. Sie kann auf Anfrage um vier Wochen verlängert werden. Die Leihfrist für Filme und Zeitschriften beträgt zwei Wochen. Sie kann allerdings nicht verlängert werden.

Erlebnisbücherei Saarburg
Graf-Siegfried-Str.
1. Etage (rechts)
54439 Saarburg
T: 06581 9959067
stadtbuecherei@saarburg.de

Öffentliche Bücherschränke

Öffentliche Bücherschränke finden Sie im Eingangsbereichs des Kreiskrankenhauses St. Franziskus, im Jugendzentrum Saarburg, auf dem Gelände der Kulturgießerei im Hallenbad Saarburg. 

 

Ausleih-Service „Bücherkiste“

Bücherkisten-Angebot geht weiter | Erlebnisbücherei bleibt weiterhin geschlossen

Bücherkisten-Service geht weiter

Die Nachfrage nach Medien ist zurzeit groß. Seit dem 15. April besteht der neue Ausleih-Service „Bücherkiste“ der Erlebnisbücherei. Letzte Woche hat die städtische Einrichtung mehr als 1.000 Bücher in die zusammengestellten Pakete gepackt. Aufgrund der Lockerungen in der Corona-Krise wäre eine Öffnung der Erlebnisbücherei nun zwar möglich, aber dennoch nicht sinnvoll. Wegen der kleinen Räumlichkeiten im Rathaus der Stadt Saarburg könnten innerhalb der Öffnungszeiten immer nur wenige Personen zur Bücherauswahl gelassen werden. Die Auswahl der Medien benötigt aber Zeit, so dass dann wesentlich weniger Besucher mit Büchern versorgt werden könnten. Daher wird der Ausleih-Service bis auf Weiteres fortgeführt. Parallel arbeitet das Team der Erlebnisbücherei daran, wie die Einrichtung in Zukunft wieder dauerhaft Besuchern zugänglich gemacht werden kann.

Die Bücherkisten können immer dienstags und donnerstags telefonisch von 15 bis 16:30 Uhr unter 06581 9959067 vorbestellt und ein Abholtermin vereinbart werden. Vorbestellungen können auch gerne per E-Mail an stadtbuecherei@saarburg.de gerichtet werden. In dieser Woche werden wieder viele neu angeschaffte Bücher in die Pakete gepackt. Mehr Infos zum Ausleih-Service unter https://www.saarburg.de/erlebnisbuecherei.

Dokumente