Saar-Obermosel-Weinköniginnen stossen mit namentlich beschrifteten Weingläsern an

Wein

An der Saar wird bereits seit mehr als 2000 Jahren Wein angebaut. Wichtigste Rebsorte auf den steilen Schieferhängen entlang des Saartals ist der Riesling, der hier optimale Wachstumsbedingungen findet. Durch die außergewöhnlichen klimatischen und geologischen Verhältnisse entstehen hier die besten Rieslingweine Deutschlands.

Winzer

Weingut Appel

Der Weinbau in der Familie Appel lässt sich über 270 Jahre zurückverfolgen. Die Reben werden auch heute noch fast ausschließlich in den steilen Hängen entlang der Saar auf Schiefergesteinsböden kultiviert. Etwa 90 Prozent der neun Hektar Rebfläche sind mit der Rieslingrebe bepflanzt, die den Weinen eine unnachahmliche Mineralität, Frucht und Frische schenkt. Das Weingut Appel legt Wert auf die Authentizität von Boden, Lage, Rebsorte und Jahrgang.

Weingut Forstmeister Geltz-Zilliken

Seit 1742 betreibt die Familie Geltz-Zilliken Weinbau in Saarburg. Unter Leitung von Ruth, Hanno und Dorothee Zilliken werden auf 11 Hektar Steillagen ausschließlich Rieslinge nach zeitgemäßen und qualitätsorientierten Maßstäben kultiviert. Beste Weinberge, hohe fachliche Kenntnisse in Kombination mit Freude und Engagement sind Garanten für trocken bis edelsüße Weine höchster Qualität, die national und international hoch bewertet sind.

Weingut Dr. Wagner

1880 von Josef Heinrich Wagner als Wein- und Sektkellerei gegründet, wird das Familienweingut seit Juli 2009 mittlerweile in 5. Generation geführt. Auf dem Weingut groß geworden, war es für Christiane Wagner eine Ehre und Pflicht die Tradition dieses alteingesessenen Saarburger Weinguts fortzuführen.

SaarRiesling e. V.

Logo SaarRiesling e. V., Logo mit Traube in elegantem Gold und Schriftzug

Der SaarRiesling e.V. wurde als Zusammenschluss von Weingütern, Weinbaugemeinden und sonstigen Wein interessierten Personen und Institutionen entlang des rheinland-pfälzischen Saarlaufs unter dem Namen „Freunde des Saarweines e.V.“ bereits im Jahre 1964 gegründet. Vereinsziel ist die Pflege der auf römische Ursprünge zurück gehenden Weinbaukultur an der Saar und die Herausstellung der SaarRiesling-Rebe, die mit ihrem unvergesslichen Geschmackserlebnis einzigartige Weine hervorbringt. Im Jahre 2008 wurde der Verein in „SaarRiesling e.V.“ umbenannt.

Die aktuellen Saar-Obermosel-Weinhoheiten, drei junge Mädchen im Trachtenkleid, bunt

Saarweinfest

Das Saarweinfest findet traditionell am ersten Wochenende im September statt. Von Samstag bis Montag steht die historische Altstadt von Saarburg zwischen Saarufer und Burganlage ganz im Zeichen des SaarRieslings. In der historischen Weinstraße finden Weinfreunde und Feinschmecker an über 20 Ständen eine große Auswahl an Weinspezialitäten, regionaltypischen Speisen und Leckereien. Am Samstagabend wird die neue Saar-Obermosel-Weinkönigin feierlich inthronisiert. Nach der Krönung erhellt ein großes Feuerwerk den Nachthimmel über Saarburg. Am Sonntagnachmittag zieht ein bunter Festumzug mit historischen Wagen, Gruppen, Musikvereinen und natürlich der frisch gekürten Saar-Obermosel-Weinkönigin durch die Innenstadt.