Lesesommer Bild mit Büchern und Blumen auf der Sommerwiese

Lesesommer 2020

Am 22. August ging der Lesesommer 2020 in der Erlebnisbücherei zu Ende.

Insgesamt haben 90 Kinder teilgenommen und zusammen ca. 600 Bücher gelesen. In diesem Jahr gab es die Möglichkeit zusätzlich ein Lesesommerüberraschungsbuch zu erhalten. Anhand von Fotos, Bildern oder beantworteten Fragen konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter Beweis stellen, dass sie das Überraschungsbuch gelesen hatten. Die tollen Fotos und Bilder aus dieser Aktion schmücken inzwischen eine ganze Wand in der Bücherei. „Der Lesesommer war somit trotz erschwerter Bedingungen ein riesiger Erfolg“, sagt die Leiterin der Erlebnisbücherei Anja Kirsch, „Eine Abschlussveranstaltung kann es aber in diesem Jahr leider nicht geben.“ Für die Bestleser gibt es aber eine kleine Feier zur Urkundenüberreichung. Die anderen Teilnehmer erhalten die Urkunden im Laufe der nächsten Wochen per Post oder über die Schule. Herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Erlebnisbücherei

geschlossen Bücherei

Die Erlebnisbücherei der Stadt Saarburg bleibt als Schutzmaßnahme geschlossen. Eine Ausleihe ist somit ab sofort nicht mehr möglich. Für bereits entliehene Medien werden keine Säumnisgebühren erhoben, d.h., in dem Zeitraum der Schließung entstehen auch bei abgelaufener Leihfrist keine Gebühren.

Wichtige Rückfragen können an stadtbuecherei@saarburg.de gerichtet werden.

Logo mit Büchern
Die Städtische Bücherei Saarburg (Erlebnisbücherei) ist dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Sie befindet sich im ersten Stock des alten Rathauses. Das Angebot umfasst in verschiedenen Themenräumen Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und DVDs für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Neben den regelmässigen Öffnungszeiten bietet die Erlebnisbücherei wechselnde Aktionen für Kinder und Erwachsene an.

Die Leseausweise sind gebührenfrei, genauso wie die Ausleihe der Medien. Säumnisgebühren werden nur dann fällig, wenn Medien nicht rechtzeitig zurückgegeben werden. Die Leihfrist für Bücher und Hörbücher beträgt vier Wochen. Sie kann auf Anfrage um vier Wochen verlängert werden. Die Leihfrist für Filme und Zeitschriften beträgt zwei Wochen. Sie kann allerdings nicht verlängert werden.

Erlebnisbücherei Saarburg
Graf-Siegfried-Str.
1. Etage (rechts)
54439 Saarburg
T: 06581 9959067
stadtbuecherei@saarburg.de

Öffentliche Bücherschränke

Öffentliche Bücherschränke finden Sie im Eingangsbereichs des Kreiskrankenhauses St. Franziskus, im Jugendzentrum Saarburg, auf dem Gelände der Kulturgießerei im Hallenbad Saarburg. 

 

Ausleih-Service „Bücherkiste“

Bücherkisten-Angebot geht weiter | Erlebnisbücherei bleibt weiterhin geschlossen

Bücherkisten-Service geht weiter

Die Nachfrage nach Medien ist zurzeit groß. Seit dem 15. April besteht der neue Ausleih-Service „Bücherkiste“ der Erlebnisbücherei. Letzte Woche hat die städtische Einrichtung mehr als 1.000 Bücher in die zusammengestellten Pakete gepackt. Aufgrund der Lockerungen in der Corona-Krise wäre eine Öffnung der Erlebnisbücherei nun zwar möglich, aber dennoch nicht sinnvoll. Wegen der kleinen Räumlichkeiten im Rathaus der Stadt Saarburg könnten innerhalb der Öffnungszeiten immer nur wenige Personen zur Bücherauswahl gelassen werden. Die Auswahl der Medien benötigt aber Zeit, so dass dann wesentlich weniger Besucher mit Büchern versorgt werden könnten. Daher wird der Ausleih-Service bis auf Weiteres fortgeführt. Parallel arbeitet das Team der Erlebnisbücherei daran, wie die Einrichtung in Zukunft wieder dauerhaft Besuchern zugänglich gemacht werden kann.

Die Bücherkisten können immer dienstags und donnerstags telefonisch von 15 bis 16:30 Uhr unter 06581 9959067 vorbestellt und ein Abholtermin vereinbart werden. Vorbestellungen können auch gerne per E-Mail an stadtbuecherei@saarburg.de gerichtet werden. In dieser Woche werden wieder viele neu angeschaffte Bücher in die Pakete gepackt. Mehr Infos zum Ausleih-Service unter https://www.saarburg.de/erlebnisbuecherei.

Dokumente