Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Künstlergespräch mit Chikako Kato

Sonntag, 27. Oktober | 14:00 - 15:00

Künstlergespräch Kato

Das Städtische Museum Amüseum am Wasserfall und die Trierer Künstlerin Chikako Kato laden am Sonntag, 27. Oktober um 14 Uhr zu einem Künstlergespräch ins Museum ein. Dort wird die Künstlerin mit Ausstellungsorganisatorin Sabine Repplinger ein Gespräch führen. Im Anschluss haben Gäste die Möglichkeit, direkt Fragen zu stellen oder in einen Dialog mit der Künstlerin zu treten.

Übergreifendes Thema der im Amüseum gezeigten Werke ist die Würde der Natur, die sich in ihren Werken in Pflanzen und Lebewesen offenbart. Der Betrachter soll die Zeichnungen und ihre Details entschlüsseln. Im Gespräch erfahren Zuhörer mehr über die Künstlerin und darüber, wie die filigranen Zeichnungen entstanden sind.

Chikako Kato wurde 1973 auf Hokkaido, Japan, geboren. Sie studierte zuerst am Kanda Institute of Foreign Languages in Japan und ab 1993 Pädagogik an der Arizona State University in den USA. Chikako Kato ist seit 2000 freischaffend künstlerisch tätig, lebt und arbeitet in Trier. Seit 2003 hatte Sie zahlreiche Ausstellungen, unter anderen in USA, Frankreich, Österreich, Schweiz, Deutschland und Japan. In 2014 wurde Chikako Kato mit dem Ramboux-Preis der Stadt Trier ausgezeichnet.

Die Ausstellung „natural dignity“ ist noch bis zum 3. November in der Städtischen Galerie des Amüseums am Wasserfall zu sehen.

Details

Datum:
Sonntag, 27. Oktober
Zeit:
14:00 - 15:00

Veranstaltungsort

Amüseum
Am Markt 29
Saarburg, 54439 Deutschland
Telefon:
06581 99 46 42
Website:
www.amueseum-saarburg.de

Veranstalter

Stadt Saarburg
Telefon:
06581 99 46 43
E-Mail:
amueseum@saarburg.de
Website:
www.saarburg.de