Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Just Great Music Festival: Blues & Soul & Boogie-Woogie Boogielicious featuring Kat Baloun (USA) und Ralph Brauner

Freitag, 16. August | 19:30 - 22:30

Just Great Music Festival Blues & Soul & Boogie-Woogie & Folk & Chanson & Fado im Rahmen des Mosel Musikfestivals Warum ein Musik-Festival dieser Art? Das Kulturprogramm der KulturGießerei Saarburg ist seit Jahren nicht nur einfach eine Aneinanderreihung von Konzerten. Wir setzen unser Kulturprogramm immer in Relation zu relevanten Themen, die unser Haus betreffen, wie z.B. das Thema der Industriekultur im Jahr 2018. Oder zu den gesellschaftlichen Themen unserer Zeit, die unseren Trägerverein, das Lokale Bündnis für Familie in der VG Saarburg e.V., mit seinen vielfältigen Einrichtungen und Aufgaben tagtäglich herausfordern und denen sich viele haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen immer wieder stellen, Lösungen erarbeiten und umsetzen. “Just Great Music” begleitet uns durch das gesamte Jahr 2019. Es ist eng verwoben mit den Arbeitsthemen und -zielen unseres Vereins und Teil eines Gesamtprogramms. Was haben all diese Musikrichtungen gemeinsam? Harmonik, Melodik und Texte behandeln Lebenssituationen und Lebensbedingungen der Menschen in ihrer Heimat. Sie sprechen Missstände an, Diskriminierung, Trauer, Verarbeitungsprozesse und vermitteln zugleich Freude und Hoffnung auf Veränderung, Glück und Zuversicht. Humor, Ironie, Satire zu sozialen oder politischen Themen der jeweiligen Zeit charakterisieren diese Musikrichtungen ebenso wie die großen Themen der Menschen selbst: Liebe, Trauer, Verständnis, Achtung und Respekt. Und diese Musikstile sind das Ergebnis vielfältiger Kulturen, völlig unterschiedlicher Menschen, Nationen und Gesellschaften und sie bereichern unser Leben! Zu diesem Austausch kommt es seit Jahrhunderten, natürlich nicht nur in diesen Musikrichtungen, sondern auch in allen anderen Kultursparten. Kultureller Austausch basiert auf Migration, freiwilliger oder erzwungener, aus welchen Gründen auch immer … und sie ist ein ursprünglicher und wesentlicher Teil der menschlichen Gemeinschaft. Warum haben dann Menschen so eine Angst vor dem „Fremden“? Warum schüren andere diese Ängste? Warum wollen manche das Bekannte, Alte nicht aufgeben und sich Neuem öffnen und andere alles Althergebrachte verwerfen? Die Auseinandersetzung zwischen Tradition und Moderne ist ein völlig normaler Prozess in den Gesellschaften. Doch warum kommt es immer wieder zu extremen Auseinandersetzungen? Wir schauen 100 Jahre zurück auf die Gründung der Weimarer Republik und 70 Jahre zurück auf die Entstehung unseres Grundgesetzes, auf unsere demokratische Verfassung, die uns nun seit 70 Jahren Wohlstand und Frieden beschert. Und trotzdem verzeichnen auch wir heute dieses Ringen um Positionen, Besitzstände, Macht zu einem Zeitpunkt, in dem Neuerungen wie z.B. die Digitalisierung und die Einwanderung mit allen Konsequenzen unser Leben verändern. Und wir schauen auf ein Europa, das im Jahr 2019 sicherlich eine richtungsweise Wahl vor sich hat. Wir wollen mit diesem Jahresprogramm informieren, aufklären, sensibilisieren und wir wollen das Bereichernde, was Veränderung mit sich bringen kann, ebenso thematisieren wie den Respekt vor Tradition, vor demokratischen Werten und unserer individuellen Freiheit, um Meinungsfreiheit. Das Ringen um diese Werte, die Reibung zwischen diesen Polen, das Vermitteln gesellschaftlicher Vielfalt kann so viel positive Energie, Kraft und Lebensfreude vermitteln. Wir finden sie in unserer kleinteiligen täglichen Arbeit für die Menschen unserer Region ebenso wie in den zahlreichen Einzel- und Kulturveranstaltungen. Und wir wollen sie mit vielen Menschen teilen! Blues & Soul & Boogie-Woogie Boogielicious featuring Kat Baloun (USA) und Ralph Brauner Die wohl beliebteste Swing und Boogie n’ Blues Band Europas, Boogielicious, bestehend aus Eeco Rijken Rapp (NL) und David Herzel, haben bei diesem Konzert zwei wahre Meister des Blues und Soul eingeladen. Zum einen Kat Baloun (USA) am Gesang und Mundharmonika und Ralph Brauner aus Trier an der Gitarre. Weltklassemusik in der Glockengießerei. „Einzigartig, spannend und unheimlich virtuos!!!“

Blue & Soul meets Boogie Woogie Kat Baloun (Harp, Gesang) Eeco Rijken Rapp (Klavier, Gesang) Ralph Brauner (Gitarre) Freitag 16. August 2019 | 19.30 Uhr Ticketpreis VVK 20.- € | AK 24.- €

Details

Datum:
Freitag, 16. August
Zeit:
19:30 - 22:30

Veranstaltungsort

Kulturgießerei
Staden 130
Saarburg, 54439 Deutschland
Telefon:
06581 2336
Website:
www.kulturgiesserei-saarburg.de

Veranstalter

Kulturgießerei Saarburg
Telefon:
06581 2336
E-Mail:
info@kulturgiesserei-saarburg.de
Website:
www.kulturgiesserei-saarburg.de