Schiffe

Blick auf die Saar mit der Saarburg auf der Höhe und einem Schiff an der Schiffsanlegestelle

Die Schiffsanlegestelle der Stadt befindet sich auf der rechten Saarseite im Staden, der Saarburger Altstadt. Direkt am Kiosk der Anlegestelle liegt die Saarpersonenschifffahrt vor Ort, die Tagestouren, Rundfahrten und Linienfahrten anbietet. Auch eine Anmietung für Veranstaltungen, Gruppenfahrten, etc. ist möglich. Detaillierte, aktuelle Infos auf der Webseite der Saarflotte.

Die Stadt verfügt zudem über eine Schiffsanlegestelle für Hotel- und Fahrgastschiffe mit einer Länge bis zu 110 m, die Charterer oder Reedereien buchen können. Es gilt die Satzung der Stadt Saarburg. Für die Nutzung der Schiffsanlegestelle sind zudem die Nutzungsbedingungen zu beachten. Beide Dokumente stehen zum Download im rechten Bereich zur Verfügung.

Hinweis

Ein Anlegevorgang außerhalb der städtischen Liegestelle im Bereich des Stadens/Ländchen ist nicht erlaubt.

Buchungen

Stadt Saarburg
Am Markt 29
T: (0049) 6581 / 827 3608 20 oder
T: (0049) 6581 99 46 43
schiffe@saarburg.de

Saarburger Weinufer

WeinuferSie können am Saarburger Weinufer – direkt am Saar-Radweg in der Saarburger Altstadt gelegen – ein Glas Saar-Riesling genießen. Die malerische Lage mit Blick auf die Saar ist idealer Treffpunkt für Einheimische und Touristen. Jeden Monat präsentiert ein anderer Winzer seine Weine. Zu einem festen Termin wird auch eine Weinprobe mit Winzer am Weinstand stattfinden (s. Veranstaltungskalender).